Über uns

Die Firma Prinz Metallbau GmbH ist ein Meisterbetrieb im Bereich Metallbau, der 1991 von Hans Prinz gegründet wurde.

Zu unseren Aufgabenbereichen gehört vorrangig die Planung, Konstruktion, Fertigung und Montage von Metallbauerzeugnissen und Service und Montage Tätigkeiten im Bereich der Fördertechnik der Papierindustrie.

 

 

Fuhrpark & Personal

  • 4 Montagefahrzeuge ausgestattet mit Werkzeug speziell zugeschnitten auf unsere Auftraggeber
  • Großschlepper für Montage und Hebearbeiten in unwegsamen Gelände

Zur Zeit beschäftigen wir

  • 7 feste Mitarbeiter (2 Meister, 4 Facharbeiter, 1 Bürokraft)
  • 6 Aushilfen
  • Plus Zugriff auf 15 qualifizierte Metallbauer aus befreundeten Unternehmen

 

 

Industrie Kunden

  • Voith Paper Düren, mit Zugang in Papierfabriken Weltweit
  • Grace Silica GmbH in Düren
  • Tona in Mechernich/Antweiler
  • DB Schenker Niederlassungen Euskirchen und Köln
  • Hamacher Elektrotechnik in Obergartzem
  • Auto Heinen in Münstereifel
  • Procter & Gambel in Euskirchen
  • Reissdorf Kölsch in Köln
  • DeinSchrank.de in Rheinbach

 

 

Metallbau Großkunden

  • Bohsem Bauträger- und Ingenieurgesellschaft mbH in Euskirchen
  • Murk Architektur Generalplanungs- und Bau GmbH in Kommern
  • Strick Architekten in Euskirchen
  • Schönborn + Hölscher Architekturbüro Inh. R. Hölscher in Velbert
  • Vogelsberg Innenausbau GmbH in Vussem
  • Knappe & Bellstädt in Düren

 

Wir sind in folgender Umgebung tätig :

  • Mechernich
  • Euskirchen
  • Zülpich
  • Düren
  • Köln / Bonn
  • Rheinbach

 

 

Berufliche Laufbahn von Hans Prinz

1977: Lehre als Schlosser bei der Firma Esser in Euskirchen
1980: Abschluss der Gesellenprüfung mit Wechsel zu Procter & Gamble
1991: Gründung von Prinz Metallbau als Nebengewerbe
1992: Ablegung der Meisterprüfung im Metallbauhandwerk
und Prüfung zum Europäischen Schweißfachmann
1996: Kündigung bei P&G und ab in die Selbstständigkeit
bis zum heutigen Tag .

 

Berufliche Laufbahn von Felix Prinz

2007: Lehre als Metalllbauer bei Metallbau Engemann in Obergartzem.
2011: Einstellung bei Prinz Metallbau.
2015: Meisterschule und Abschluss der Meisterprüfung.
2016: Einstieg in die Geschäftsleitung bei Prinz Metallbau.